Das Konzept

Auf unseren arrondierten Flächen haben wir drei Trails erbaut. Einen Wallach Trail, einen gemischten Stuten/ Wallach Trail und einen Diät Trail. Der Diät Trail bietet Platz für Pferde mit Hufrehe-(neigung), da die Pferde hier keinen Zugang zu Gras haben und aus engmaschigen Heunetzen gefüttert wird. Ad libitum Zugang zu Heu haben alle Pferde.

Nach Fertigstellung werden alle Trails ausgestattet sein mit:

– einer Liegehalle

– einer frostsicheren Tränke

– Heuraufe(n)

– ein Salzleckstein

– einen Aussichtshügel

– min. eine Fresshecke

– Raufe für besondere Leckerbissen

– ein Wasserloch

Die Pferde in den Trails werden täglich auf den Gesundheitszustand kontrolliert und mit Mineralfutter versorgt.

Es können Zusatzleistungen wie z.B. Kraftfutterfütterung, Deckenwechsel, Beritt etc. dazu gebucht werden.  Dank diesem Rundum-Sorglos-Paket haben die Pferde alles was sie brauchen und sind auch bestens versorgt, wenn ihr Mensch einmal keine Zeit hat zu kommen.